ELA – Interaktives Tanztheater

  • ELA goes ARS FEMINA

    ELA - das unbeschriebene Blatt gastierte im März 2019 bei der Ars Femina Amstetten. Stimmen aus dem Publikum: "Danke für den sehr unterhaltsamen Abend! Ein sehr kreativ durchdachtes und kurzweiliges Stück!" "Die perfekte Mischung aus Unterhaltung, Emotion und Persönlichem!" "Wunderbar getanzt und herzerfrischend gespielt!" "Bewegend - spannend - berührend - kraftvoll - elegant." ELA bei der Ars Femina Amstetten VIDEO

    mehr ...
  • ÜBER UNS

    Angelika Leonhartsberger-Türscherl Tänzerin – Tanzpädagogin - Choreographin - Künstlerin „Tanz ist die sichtbar gewordene Sprache der Seele.“ Elisabeth Weichselbaumer Tänzerin – Tanzpädagogin - Choreographin - Künstlerin „Das Interessante am Tanz ist nicht nur die Bewegung, sondern vielmehr was den Menschen bewegt.“

    mehr ...
  • DAS UNBESCHRIEBENE BLATT

    Das aktuelle Programm trägt den vielversprechenden Titel DAS UNBESCHRIEBENE BLATT und feierte im Rahmen der ARS FEMINA 2019 in Amstetten seine Premiere. Kurzbeschreibung: Steht die Malerin vor einer weißen Leinwand. Hält die Schriftstellerin ein leeres Blatt Papier in der Hand.Was die Malerin mit Pinsel und Farbe und die Schriftstellerin mit Stift und Wörtern erzählen, macht die Tänzerin mit iherm Körper ...

    mehr ...
  • ELA

    ELA das sind Elisabeth Weichselbaumer und Angelika Leonhartsberger-Türscherl Die zwei Tänzerinnen erzählen in einem interaktiven Tanztheater die Geschichte von ELA. „Gemeinsam zu tanzen ist wie ein nonverbales Gespräch, bei dem man Zeit und Raum vergisst und im Moment lebt.“

    mehr ...